Nur gemeinsam

Der Fußballverband Mittelrhein ermahnte zu Beginn der Rückrunde seine Vereine zu sportlich fairen Spielen und zum respektvollen Umgang mit Schiedsrichtern und dem Gegner. Damit die Gewalt im Sport nicht weiter um sich greift, wird die Sache von der FVM-Aktion #gemeinsamfussball flankiert.

Fotos und Videos, die für Fairness im Fußball stehen und unter diesem Hashtag veröffentlicht werden, will der Verband in seinen sozialen Medien teilen und damit zeigen, dass es im Fußball nur gemeinsam geht.