Archiv der Kategorie: Aus dem Vereinsleben

Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder der DJK Dorff,

das Jahr 2020 geht zu Ende und wird als eines der schwierigsten  Jahre in die Vereinsgeschichte eingehen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch bedanken. Ihr habt dem Verein, trotz der einschränkenden Maßnahmen, die Treue gehalten.

Als wäre es nicht schon schwer genug in diesen Zeiten den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten, wurde durch den spontanen Weggang von 12 Spielern die angespannte Personalsituation für die erste und zweite Mannschaft noch schwieriger.  Der Vereinssloagen „Einmal Dorffer immer Dorffer“ wird in dieser Saison mehr gelebt denn je. Durch den Einsatz der verbleibenden Spieler und der Reaktivierung alter Spieler konnte der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden. Danke Jungs.

Die Krise hat nicht nur Auswirkungen auf den Senioren sondern auch auf den Jugendbereich. Wegen fehlender Spieler mussten zwei Jugendmannschaften der DJK abgemeldet werden.

In diesem Jahr wollten wir auch das 100 jährige Bestehen der DJK Dorff feiern. Dies wurde uns jedoch aus bekannten Gründen verwehrt. So schnell lassen wir uns aber nicht unterkriegen und haben vor mit Euch das 101. Vereinsjubiläum  im kommenden Sommer 2021 zu feiern.

Ob die Sportwoche als alljährlicher sportlicher Höhepunkt wie gewohnt stattfinden kann, bleibt bis auf weiteres unklar. Zurzeit können wir als Vorstand die Planungen für 2021 nur unter Vorbehalt angehen. Über den Planungsstand werdet ihr rechtzeitig informiert.

Auch wegen der Treue der Mitglieder können wir glücklicherweise finanziell ausgeglichen  ins neue Jahr starten.

Wir hoffen sehr, das wir spätestens im Frühjahr wieder zu einem Normalbetrieb  übergehen können. Euch und eurer Familie wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Bleibt gesund!

Lars Plum, 1. Vorsitzender

DJK Sportfreunde Dorff e. V.

Die Superzahl ist…

vierstellig! 4.759 Scheine sammelten unsere Mitglieder und Gönner bei der REWE-Aktion zugunsten der DJK Sportfreunde Dorff. Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr uns auf diesem Wege eure Unterstützung zukommen ließt. In einer Zeit, in der unsere Einnahmen nicht gerade sprudeln, ist diese „Frischzellenkur“ mehr als willkommen. Wir melden uns noch und machen bekannt, welche Prämie wir für die Scheinchen eintauschen konnten.

Scheine für Vereine

Die Lebensmittelmärkte von Rewe starten heute wieder eine Aktion, bei der die Kunden „ihrem“ Lieblingssportverein einen so genannten Vereinsschein gutschreiben können. Ab 15 Euro Einkaufswert gibt es so einen Coupon. Die Sportvereine sammlen sie und tauschen sie dann für Prämien ein, die allen Mitgliedern zugute kommen. Im letzten Jahr haben wir beispielsweise einen Bildschirm für den Gymnastikraum angeschafft. Wir hoffen natürlich, dass ihr bei der Verteilung eurer Scheine wieder an uns denkt, denn wir konnten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nur wenig Einnahmen erzielen.

Hier könnte ihr uns eure Vereinsscheine zuordnen

Zu der entsprechenden Rewe-Seite kommt ihr, wenn ihr auf den nebenstehenden Vereinsschein klickt. Wer die Scheine nicht selbst einlösen möchte, kann sie natürlich auch bei einem unserer Vereinsverantwortlichen abgeben.

Post aus Berlin

Eine schöne Anerkennung erhielten die DJK Sportfreunde Dorff vor Kurzem vom Bundespräsidenten. Für die „in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienst um die Pflege und Entwicklung des Sports“ verlieh uns Frank-Walter Steinmeier am 2. Juni 2020 die

Sportplakette des Bundespräsidenten.

Die Auszeichnung sollte eigentlich im Rahmen unserer Jubiläumsveranstaltung 100 Jahre Fußball in Dorff präsentiert werden und macht schwer was her. Eine Verleihungsurkunde war auch dabei.

Guten Rutsch!

Nur noch wenige Stunden und ein neues Jahrzehnt beginnt. Im scheidenden Jahr ist wieder viel passiert. Unter der Rubrik „alle Jahre wieder“ fielen beispielsweise Hallen-Jugendturnier, Karnevalssitzung, Sportwoche, Schützenkirmes, Kölsche Nacht und der Adventsmarkt. Allen Mitgliedern, Unterstützern und Sponsoren wünschen wir einen guten Start ins neue Jahr und wir bedanken uns herzlich für euren Support.

In besonderem Maße gilt unser Dank aber unseren eigenen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Ihr habt wieder einmal Sinn für das Gemeinwohl bewiesen und uns trotz der ein oder anderen Unzulänglichkeit die Treue gehalten.

Geschenke

Die erste Prämie aus der Rewe-Aktion „Scheine für Vereine“ wurde nun bestellt. Für die Turnhalle ist ein neuer großer Fernseher vorgesehen. So können die Tänzerinnen und die Damen der Gymnastikgruppen bei Bedarf Videos sehen.

Die Aktion „Scheine für Vereine“ wurde bis zum 31.12.2019 verlängert. Wir werden daher versuchen, die eine oder andere zusätzlicher Prämie (Waffeleisen etc.) zu ergattern.

Wir bedanken uns bei allen, die bei der Aktion mitgemacht haben und unserem Verein auf diese Art ein Weihnachtsgeschenk gemacht haben. Euch allen eine schöne Weihnachtszeit.

Kölsche Nacht

Gut besucht war unsere „Kölsche Nacht“ am vergangenden Freitag. Zum zweiten Mal veranstalteten wir nun so einen Abend und verwöhnten unsere Gäste wieder mit Kölsch-Rock und viel guter Laune. Zum Essen gab es leckere Rheinische Snacks, wie beispielsweise Frikadellen und „Halve Hahn“ (Käse mit Roggenbrötchen). Das passende obergärige Bier durfte natürlich auch nicht fehlen.

Alles in allem eine gelungende Veranstaltung, die von besonders vielen jungen Leuten besucht wurde, was uns sehr gefreut hat. Wir bedanken uns auch bei allen freiwilligen Helfern, die die Sportfreunde Dorff bei solchen Events regelmäßig tatkräftig unterstützen.