Absagen

Wegen eines Corona-Verdachtsfalles haben wir die für morgen geplanten Heimspiele der 1. und 2. Mannschaft vorsorglich abgesagt. Obwohl sich der Verdacht letztlich nicht bestätigt hat, konnten wir die Absagen nicht mehr rückgängig machen. Wir bitten um euer Verständnis. Auch das Vereinsheim bleibt Sonntag geschlossen.

Der DFB hat sich am 24.09.2020 erneut zu den Schutzmaßnahmen im Amateurfußball geäußert und die Vereine angeschrieben. Was der Verband zu sagen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Gestört

Während der Hauptlastzeiten des Spielbetriebes hat es vergangenes Wochenende technische Probleme mit Anwendungen des DFBnet gegeben. Dadurch wurden auch bei uns die Spielergebnisse nicht oder nur verzögert angezeigt. Die Probleme sind laut DFB immer noch nicht behoben. Erschwerend kam hinzu, dass der Verband Opfer eines Cyber-Angriffs wurde.

Post aus Berlin

Eine schöne Anerkennung erhielten die DJK Sportfreunde Dorff vor Kurzem vom Bundespräsidenten. Für die „in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienst um die Pflege und Entwicklung des Sports“ verlieh uns Frank-Walter Steinmeier am 2. Juni 2020 die

Sportplakette des Bundespräsidenten.

Die Auszeichnung sollte eigentlich im Rahmen unserer Jubiläumsveranstaltung 100 Jahre Fußball in Dorff präsentiert werden und macht schwer was her. Eine Verleihungsurkunde war auch dabei.

Neue Bank

Der SV Breinig hat uns gegen einen kleinen Obolus eine ausrangierte Trainerbank vermacht. Auf dem Foto seht ihr unseren „Bautrupp“ auf dem Dorffer Sportplatz nach getaner Arbeit. Ein herzliches Dankeschön geht deshalb an unsere fleißigen Helfer und an unsere Breiniger Nachbarn.

Neue Spielpläne

Der Fußballverband hat nun die neuen Spielpläne der Saison 20/21 für die Fußballsenioren veröffentlich. Wer wissen möchte, welche Teams demnächst mit den Dorffern gemeinsam in einer Gruppe spielen, kann in unserem Menü „Ergebnisse“ (oben) nachschauen. Eine Tabelle ist inklusive. Nachtrag 17.08.2020: die Pläne für die E-Jugend sind nun auch online.

Geht’s bald wieder los?

FVM Kreis Aachen

Der Fußballverband Mittelrhein (FVM) plant den Saisonstart 2020/2021 für das Wochenende am 5./6. September. Die Planungen sind natürlich mit einem großen Fragezeichen versehen, weil man nicht weiß, wie sich die Corona-Pandemie entwickelt. Die neuen Spielpläne wurden auch noch nicht veröffentlicht.

Für die Wiedereröffnung unseres Vereinsheimes können wir auch noch nichts versprechen. Wir planen für Freitag, den 28. August und lassen euch rechtzeitig wissen, ob wir aufmachen oder nicht.

Was geht und was nicht

Die von der Landesregierung NRW zum 15. Juni in Kraft gesetzte neue Version der Corona-Schutzverordnung sieht auch Erleichterungen für den Breiten- und Freizeitsport vor.

Obwohl bei uns der Trainings – und Übungsbetrieb unter den gelockerten Bedingungen nun wieder stattfindet, bleiben unser Vereinsheim, die Umkleidekabinen und die Duschen weiterhin geschlossen.

Grund hierfür ist, dass noch nicht alle organisatorischen Maßnahmen abgeschlossen sind, die für die sichere Benutzung dieser Räume vorgeschrieben werden.

Fußball und viel mehr

Bestimmte Inhalte auf unserer Seite verwenden Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung