Startklar

Der Fußballverband Mittelrhein (Kreis Aachen) hat nun die Spielpläne für die neue Saison (2021/2022) bekanntgegeben. Wann und wo unsere beiden Teams spielen und auf welche Gegner sie treffen, erfahrt ihr auf unseren Seiten Spielplan | Ergebnisse | Tabellen:

Bleibt zu hoffen, dass uns die Corona-Pandemie keinen Strich durch die neue Saison macht. Übrigens: der neue Spielplan für unsere Jugendmannschaft wurde noch nicht veröffentlicht.

Helfende Hände

Unser kleiner Ortsteil wurde von der verheerenden Flutkatastrophe, die in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli über die Region hereinbrach, Gott sei Dank weitgehend verschont. In den niedrig gelegenen Stadtteilen sah das aber ganz anders aus.

Am Wochenende begann dort das große Aufräumen. Zwischen den Trümmern und dem ganzen Gerümpel sah man auch so manches verschwitztes und verdrecktes Gesicht aus Dorff. Auch viele Vereinsmitglieder machten sich in die Täler auf, um tatkräftig mit anzupacken. Coole Aktion!

Finanzspritzen

Dass uns so viele Menschen bei der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ unterstützt haben, hat sich nun ganz konkret ausgezahlt: für die Turnhalle konnten wir nun einen topmodernen Geräteschrank anschaffen. Der Schrank ist mit Rollen ausgestattet und besonders hochwertig.

Die zweite Finanzspritze erhielten wir von der „Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt“. Im Rahmen des Förderprojekts „Digitaler DJK-Verein“ konnten wir mehrere Laptops und einen großen Flachbildfernseher für das Vereinsheim anschaffen. Die Stiftung übernahm 90 Prozent der Anschaffungskosten.

Neuer Trainer

Von Winden…

Andreas Vecchio wird die Erste Mannschaft der DJK Sportfreunde Dorff ab dem 1. Juli 2021 trainieren. Damit übernimmt der 52-jährige dieses Amt von seinem Vorgänger Jörg Wynands, der die Mannschaft drei Jahre lang führte. 

…nach Dorff

Andreas verfügt über viel Erfahrung als Trainer im Jugend-, Damen- und Seniorenfussball. Aktuell betreut er die U17 (B-Jugend) des VfVuJ Winden (bei Kreuzau).

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Beiträge

Liebe Mitglieder! Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir bei allen Mitgliedern (ausser bei der Fußballjugend), die uns ein SEPA-Mandat für einen Lastschrifteinzug erteilt haben, zum Monatswechsel April/Mai  den fälligen Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2021 einziehen werden.

Bitte meldet euch umgehend bei uns , falls es zu einer fehlerhaften Abbuchung kommen sollte. Storniert den Lastschrifteinzug bitte nicht ohne Rücksprache , da ansonsten unnötige Rücklastschriftgebühren für die DJK Sportfreunde Dorff e. V. anfallen.

Wir möchten darüber hinaus die Gelegenheit nutzen, uns herzlich dafür zu bedanken, dass ihr in dieser schwierigen Zeit an unserer Seite bleibt und unsere Gemeinschaft weiterhin mit euren Beiträgen unterstützt.

Wechsel

Aus unserer Fußballabteilung erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Trainer der 1. Mannschaft, Jörg Wynands, die Sportfreunde Dorff im Sommer verlassen wird.

Jörg war drei Jahre lang bei uns als Trainer aktiv und wechselt nun zum SV Breinig. Dort übernimmt er die 2. Mannschaft, die in der Kreisliga A spielt.

Die Superzahl ist…

vierstellig! 4.759 Scheine sammelten unsere Mitglieder und Gönner bei der REWE-Aktion zugunsten der DJK Sportfreunde Dorff. Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr uns auf diesem Wege eure Unterstützung zukommen ließt. In einer Zeit, in der unsere Einnahmen nicht gerade sprudeln, ist diese „Frischzellenkur“ mehr als willkommen. Wir melden uns noch und machen bekannt, welche Prämie wir für die Scheinchen eintauschen konnten.

Tag des Ehrenamtes

Heute ist internationaler Tag des Ehrenamtes. Auch wir profitieren als kleiner Sportverein von den vielen Helfern, die uns unermüdlich unterstützen ohne Geld dafür zu erhalten. An dieser Stelle möchten wir uns deshalb bei allen ehrenamtlich tätigen Personen, die bei uns oder in anderen gemeinnützigen Instituionen ihren Dienst tun, bedanken.

Scheine für Vereine

Die Lebensmittelmärkte von Rewe starten heute wieder eine Aktion, bei der die Kunden „ihrem“ Lieblingssportverein einen so genannten Vereinsschein gutschreiben können. Ab 15 Euro Einkaufswert gibt es so einen Coupon. Die Sportvereine sammlen sie und tauschen sie dann für Prämien ein, die allen Mitgliedern zugute kommen. Im letzten Jahr haben wir beispielsweise einen Bildschirm für den Gymnastikraum angeschafft. Wir hoffen natürlich, dass ihr bei der Verteilung eurer Scheine wieder an uns denkt, denn wir konnten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nur wenig Einnahmen erzielen.

Hier könnte ihr uns eure Vereinsscheine zuordnen

Zu der entsprechenden Rewe-Seite kommt ihr, wenn ihr auf den nebenstehenden Vereinsschein klickt. Wer die Scheine nicht selbst einlösen möchte, kann sie natürlich auch bei einem unserer Vereinsverantwortlichen abgeben.

Spitzenteam!

„Gegen den Tabellenersten Adler Büsbach konnte unsere E-Jugend heute einen Heimsieg feiern! Unsere Mannschaft freute sich über ein sehr eindeutiges Ergebnis, wenn auch in dieser Altersklasse der Sieg – wie üblich – nur mit 1:0 gewertet wurde.

Trainer Robert (Miethe) und das Betreuerteam können wirklich sehr zufrieden sein, denn am zweiten Spieltag schlug unsere E-Jugend bereits Wenau II und am vierten Spieltag die FSV Columbia Donnerberg. Dies alles lässt nur einen Schluss zu: Wir haben da ein Spitzenteam!“

Fußball und mehr

Bestimmte Inhalte auf unserer Seite verwenden Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung