Schlagwort-Archive: Verein

DJK-Tag

Am Samstag, den 25. Mai, veranstalten die Sportfreunde Dorff am Sportplatz einen speziellen DJK-Tag.

An diesem Tag stellt sich unser Verein vor. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an unsere Vereinsmitglieder, sondern an alle Interessierten, die sich darüber informieren möchten, welche Aktivitäten derzeit bei uns stattfinden – oder (bei Interesse) zukünftig stattfinden könnten.

Allzu ernst soll es dabei nicht zugehen – wir feiern uns natürlich auch ein bisschen selbst. Hauptsache ihr kommt und feiert mit! Einen kleinen Ablaufplan hat Sandro Wynands nun verfasst. Ihr könnt ihn aufrufen, wenn ihr auf die obige Grafik oder hier klickt.

Neues Gerät

Aus Sicht der Sportfreunde Dorff kann man die Rewe-Aktion „Scheine für Vereine“ durchaus als vollen Erfolg bezeichnen. Die Sammlung ist nun abgeschlossen und wir konnten für die Gutscheine unter anderem Bierzeltgarnituren, Gymnastikmatten und Trainingsmaterial für unsere neue Bambinimanschaft eintauschen. Ein dickes Dankeschön an alle Unterstützer (-dis-).

Scheine sammeln

Derzeit läuft wieder die Aktion „Scheine für Vereine“. Rewe-Kunden können sich pro 15 Euro Einkaufswert je einen Vereinsschein sichern und Sportvereinen tolle Gratisprämien ermöglichen. Wer der DJK Dorff also etwas Gutes tun will, der lässt uns seine Scheinchen zukommen.

Im Breiniger Rewe-Markt (Goffart) steht im Kassenbereich eine Box der Sportfreunde Dorff (Bild). Da kann man seine Scheine gleich einwerfen, nachdem man sie sich verdient hat.

Die Scheine können uns außerdem auf der Internetseite von Rewe gutgeschrieben werden. Online wurden uns schon 753 Scheine zugeordnet, wofür wir uns sehr bedanken (Stand 17.05.). Ein 5er Set Trainingsanzüge gibt’s beispielsweise schon für 710 Scheine.

Hallo Fußballer!

Wir suchen schnellstmöglich (spätestens zur neuen Saison) Spieler ab 18 Jahren, die eine neue Herausforderung suchen. Durch Corona und eine unglaubliche Verletzungspechserie ist die Existenz unserer Mannschaft (-en) gefährdet.

Was dich bei uns erwartet:

  • freundschaftliche und familiäre Atmosphäre;
  • der kleinste genehmigte Fußballplatz (Asche) in Deutschland;
  • einen Vorstand, den man sogar mit Gesicht und Namen kennt 🙂
  • viele Feste und Feierlichkeiten;
  • ambitionierte Trainer und Betreuer;
  • ein Verein, in dem es 3 Halbzeiten gibt;
  • ein engagierter Fußball-Obmann;
  • Spieler die Spaß an fairem Fußball haben und
  • ein Verein mit Träumen und Zielen

Dein Profil:

Lustig, offen und ehrlich, Na, Interesse geweckt? Dann melde Dich unverbindlich bei uns. Kontakt über Moritz Hennecken oder über info@sportfreunde-dorff.de.

Post aus Berlin

Eine schöne Anerkennung erhielten die DJK Sportfreunde Dorff vor Kurzem vom Bundespräsidenten. Für die „in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienst um die Pflege und Entwicklung des Sports“ verlieh uns Frank-Walter Steinmeier am 2. Juni 2020 die

Sportplakette des Bundespräsidenten.

Die Auszeichnung sollte eigentlich im Rahmen unserer Jubiläumsveranstaltung 100 Jahre Fußball in Dorff präsentiert werden und macht schwer was her. Eine Verleihungsurkunde war auch dabei.